Ausloggen

Fragen und Antworten - spusu NÖ-Firmenchallenge

Allgemeines

Was ist die spusu NÖ-Firmenchallenge und warum soll ich mitmachen?

Die spusu NÖ-Firmenchallenge ist ein digitaler Sport-Wettbewerb, bei dem alle Unternehmen Niederösterreichs gegeneinander antreten können. Durch Gehen, Laufen, Radfahren und Inlineskaten werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aktive Minuten gesammelt, die gleichzeitig auf das Bewegungskonto der jeweiligen Firma gebucht werden. Die Teilnahme an der spusu NÖ-Firmenchallenge ist gelebte betriebliche Gesundheitsförderung. Als Ausgleich zum Arbeitsalltag beugt regelmäßige Bewegung Stress vor und wirkt sich positiv auf die Gesundheit sowie die Arbeitsleistung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus – sozusagen eine Gewinnsituation für Firma und Angestellte. Zudem fördert der Wettbewerbscharakter den Zusammenhalt in der Firma.

Wie kann ich an der spusu NÖ-Firmenchallenge teilnehmen?

Die Anmeldung und die Teilnahme sind ganz einfach:

  1. „spusu Sport“-App auf das Smartphone laden
    App Store
    Google Play Store
  2. In der App registrieren
  3. Firma in der App registrieren (falls noch nicht vorhanden)
  4. In der App anmelden und seiner Firma virtuell beitreten
  5. So viel Sport machen, wie möglich!

Wer kann bei der spusu NÖ-Firmenchallenge teilnehmen?

Alle Personen, die in einem niederösterreichischen Unternehmen beschäftigt sind, können an der spusu NÖ-Firmenchallenge teilnehmen.

Wieviel kostet die Teilnahme an der spusu NÖ-Firmenchallenge?

Die Teilnahme ist kostenlos.

In welchem Zeitraum findet die spusu NÖ-Firmenchallenge statt?

Die spusu NÖ-Firmenchallenge findet von 1. März bis 31. Mai statt.

Wo sehe ich den aktuellen Zwischenstand bei der spusu NÖ-Firmenchallenge?

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können den aktuellen Stand des Wettbewerbs in der App, unter www.noefirmenchallenge.at und den Social Media Kanälen von SPORT.LAND.Niederösterreich mitverfolgen.

Mit welchen sportlichen Aktivitäten kann ich aktive Minuten sammeln?

Du kannst mit Gehen, Laufen, Radfahren und Inlineskaten aktive Minuten sammeln.

Müssen die sportlichen Aktivitäten in Niederösterreich absolviert werden?

Nein, die sportlichen Aktivitäten können, sobald ein GPS-Signal verfügbar ist, auf der ganzen Welt absolviert werden.

Zählen Minuten auf dem Laufband, Ergometer, usw?

Da wir nur anhand von GPS die sportliche Aktivität kontrollieren können, werden Aktivitäten auf diesen Geräten nicht gewertet.

Wie werden die Siegerfirmen ermittelt?

Abgerechnet wird am 31. Mai 2021. Danach werden die drei aktivsten Firmen in den fünf Kategorien:

  • „EPU“,
  • „1 – 9 Mitarbeiter“,
  • „10 – 49 Mitarbeiter“,
  • „50 – 249 Mitarbeiter“ und
  • „250+ Mitarbeiter“
mit den meisten gesammelten Bewegungsminuten ausgezeichnet.

Wen kann ich kontaktieren, wenn ich noch Informationen zur spusu NÖ-Firmenchallenge benötige?

Informationen findest du hier

Technische Probleme – was kann ich tun, wenn…

... die spusu Sport App abstürzt oder GPS Probleme hat?
  1. Stelle sicher, dass die neueste Version vom Smartphone-Betriebssystem und der "spusu Sport"-App installiert ist.

  2. Stelle sicher, dass das Smartphone eine GPS-Verbindung hat. Die GPS-Verbindung kann in Innenräumen, durch hohe Gebäude, Wald und ähnlichen Hindernisse stark beeinträchtigt werden.

Durch Deaktivieren des Energiesparmodus und der Akku-Leistungsoptimierung, sind die meisten Probleme sehr schnell gelöst. Suche deinen Smartphone-Hersteller und folge den weiteren Schritten.

iPhone
  1. Kontrolliere die Standort-Berechtigungen der "spusu Sport"-App auf deinem iPhone.
    Einstellungen -> Datenschutz -> Ortungsdienste-> Wähle „ein“ -> Runterscrollen zu "spusu Sport" -> Wähle Zugriff aus Standort erlauben: „Beim Verwenden“ aus.

  2. Bei iOS 14 und höher: Erlaube den Zugriff auf „Genauen Standort“ in den Standort-Einstellungen.

Samsung
  1. Deaktiviere den Energiesparmodus unter:
    Einstellungen -> Akku -> App-Energiesparmodus -> Suche "spusu Sport" -> deaktivieren

  2. Deaktiviere die Akku-Leistungsoptimierung unter:
    Einstellungen -> Apps -> Dreipunktemenü (rechts oben) auswählen ->Spezieller Zugriff ->Akkuverbrauch optimieren -> Suche die "spusu Sport"-App und vergewissere dich, dass diese nicht ausgewählt ist.

Huawei
  1. Deaktiviere den Energiesparmodus unter:
    Einstellungen -> Akku -> Geschützte Apps -> Suche "spusu Sport" und wähle diese aus.

  2. Deaktiviere die Akku-Leistungsoptimierung unter:
    Einstellungen -> Apps & Berechtigungen-> Apps -> Einstellungen ->Spezieller Zugriff ->Leistungsoptimierung ingnorieren -> Erlaubt-> Alle Apps -> Suche die "spusu Sport"-App und wähle „Erlauben“ aus.

  3. Einstellungen -> Akku -> App-Start -> bei "spusu Sport" umstellen auf "Manuell verwalten" -> alles auswählen

  4. Einstellungen -> Apps -> Apps -> Drei-Punkte-Menü Sonderzugriff -> Akkuoptimierung -> Alle Apps -> spusu Sport -> "Nicht zulassen" auswählen

HTC
  1. Deaktiviere den Energiesparmodus unter:
    Einstellungen -> Strom -> Wähle „Aus“, um den Energiesparmodus zu deaktivieren

  2. Deaktiviere die Akku-Leistungsoptimierung unter:
    Einstellungen -> Strom ->Akkuverbrauch optimieren -> Nicht optimieren -> Alle Apps -> Suche die "spusu Sport"-App und wähle „Nicht optimieren > Erledigt“.

Sony
  1. Deaktiviere den Energiesparmodus unter:
    Einstellungen -> Akku -> „STAMINA“ Modus -> Wähle „Nie“

  2. Deaktiviere die Akku-Leistungsoptimierung unter:
    Einstellungen -> Akku -> Dreipunktemenü (rechts oben) auswählen > Akku-Leistungsoptimierung -> Apps – Wähle "spusu Sport"

LG
  1. Deaktiviere den Energiesparmodus unter:
    Einstellungen -> Allgemein -> Akku und Energiesparmodus -> Deaktiviere den Energiesparmodus

  2. Deaktiviere die Akku-Leistungsoptimierung unter:
    Einstellungen -> Akku und Energiesparmodus -> Akku-Verbrauch Leistungsoptimierung ignorieren

One Plus
  1. Deaktiviere den Energiesparmodus unter:
    Einstellungen -> Akku -> Deaktiviere den Energiesparmodus

  2. Deaktiviere die Akku-Leistungsoptimierung unter:
    Einstellungen -> Akku -> Akku-Leistungsoptimierung -> Suche "spusu Sport" und wähle „Nicht optimieren" aus.

Xiaomi
  1. Deaktiviere den Energiesparmodus unter:
    Einstellungen -> Apps -> Installierte Apps -> spusu Sport -> Energiesparmodus -> Keine Beschränkung

  2. Deaktiviere die Akku-Leistungsoptimierung unter:
    Einstellungen -> Akku -> Akku-Leistungsoptimierung -> Suche spusu Sport und wähle „Nicht optimieren aus.

… die Registrierung/Anmeldung nicht funktioniert?

Überprüfe die Schreibweise deiner E-Mail-Adresse, deines Passworts sowie deine Auswahl des Unternehmens. Wenn die angegebene Mitarbeiteranzahl deines Unternehmens überschritten ist, ist eine Anmeldung für dieses nicht mehr möglich. Wende dich dabei bitte an sport@spusu.at.

… ich meine Firma nicht finde?

Beachte die Schreibweise deiner Firma. Wenn du diese trotzdem nicht in der Auflistung findest, registriere deine Firma unter „Unternehmen hinzufügen“. Achte darauf, dass deine Firma nur einmal angelegt wird.

... ich mich für eine falsche Firma angemeldet habe?

Wende dich in diesem Fall an sport@spusu.at.

… ich mein Passwort vergessen habe?

Klicke bei der Anmeldung auf „Passwort vergessen“ und setze via Angabe deiner E-Mail-Adresse dein Passwort zurück.

… meine aktiven Minuten nicht übertragen werden?

Starte oder lade die App neu.

Kontrolliere, ob das GPS aktiviert ist. Eine Aktivität kann nur im Freien aufgezeichnet werden.

Achte darauf, dass du für deine Aktivität die richtige Sportart ausgewählt hast.

Beachte, dass du an der spusu NÖ-Firmenchallenge nur mit ausgewählten Sportarten (Gehen, Laufen, Radfahren, Inlineskaten) teilnehmen kannst.

Kontrolliere, ob deine Sportuhr mit der „spusu Sport“-App verbunden ist.

Das Übertragen der aktiven Minuten von der Sportuhr in die App kann bis zu 24 Stunden dauern.

Bevor du eine Aktivität für die spusu NÖ-Firmenchallenge mit deiner Sportuhr aufzeichnen kannst, muss diese vorab mit der „spusu Sport“-App verbunden werden.

… sich meine Garmin/Polar-Uhr nicht mit der App verbindet?

Achte beim Verbinden der Sportuhr auf die Angabe der korrekten Daten (z.B. E-Mail-Adresse).

… ich die falsche Sportart ausgewählt habe?

Wenn die ausgewählte Sportart und deine GPS-Aktivität nicht zusammenpassen, kann deine Sporteinheit leider nicht gewertet werden. Achte deshalb unbedingt auf die richtige Auswahl!

… ich am Ende einer Aktivität vergessen habe auf STOP zu drücken?

Wenn die App über einen längeren Zeitraum keine Bewegung wahrnimmt, aber die Aktivität weiterläuft, kann diese anschließend leider nicht bei der spusu NÖ-Firmenchallenge berücksichtigt werden. Achte stets darauf, eine Aktivität gezielt zu starten und zu beenden.

… ich mein Konto wieder löschen möchte?

Wende dich zum Löschen deines Kontos an sport@spusu.at.

… ich mein technisches Problem nicht alleine lösen kann?

Wende dich bei weiteren Fragen bitte an sport@spusu.at.